Entspannung und Achtsamkeit

Achtsamkeitskurs zum Kennenlernen

Die Praxis der Achtsamkeit fördert innere Ruhe, Akzeptanz und Klarheit – auch angesichts von Krankheiten und schwierigen Lebensumständen. Wenn wir mit Herausforderungen konfrontiert sind, die zu körperlichem und seelischem Stress und Anspannung führen, benötigen wir Zeit zum Innehalten, die uns ermöglicht, an eigene Kraftquellen anzuschließen. Verschiedene Studien weisen darauf hin, dass die Schulung der Achtsamkeit eine wirkungsvolle Begleitmaßnahme in der Krebsbehandlung darstellt und zu mehr Wohlbefinden und Entspannungsfähigkeit beiträgt sowie Schmerzen, Erschöpfung und Schlafproblemen verbessern kann.

Dieser Kurs basiert auf dem Programm „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (MBSR) nach Jon Kabat-Zinn. An drei fortlaufenden Terminen werden Sie in die ruhigen und doch kraftvollen Übungen aus dem MBSR Kontext eingeführt. Folgende Kursinhalte erwarten Sie:

  • Achtsamkeitsmeditationen im Liegen, Sitzen und Gehen
  • Sanfte Yogaübungen
  • Entwicklung von Sammlung, Selbstfürsorge und Gelassenheit

Wann: An drei Freitagen eines Monats von 10.00 – 11.30
Februar: 8., 15. und 22.2.2019
März: 15., 22. und 29.3.2019

Kursbeitrag: 60 €  für einen Dreierblock
Sie melden sich jeweils für einen Kennenlernkurs mit drei fortlaufenden Terminen in einem Monat an. Max. ein Termin des Blocks kann in einem späteren Monat nachgeholt werden.

Wo: Im Seminarraum der Praxengemeinschaft für Psychotherapie und Psychoonkologie, Stadtstr. 11, in Freiburg

Kursleitung: Birgit Tamira Kraus, zertifizierte MBSR Lehrerin (EZFA) und Körper- und Bewegungstherapeutin
Tel.: 017656777246
Email: tamira.kraus@arcor.de       achtsamkeit-am-schoenberg

Anmeldung: Bitte setzen Sie sich direkt mit Frau Kraus in Verbindung, wenn Sie sich für den Kurs interessieren und ein telefonisches Vorgespräch wünschen.